Polizei, Kriminalität

(879) Dreister Dieb auf Fahrrad - Festnahme

29.05.2017 - 13:07:02

Polizeipräsidium Mittelfranken / Dreister Dieb auf ...

Nürnberg - Ein 35-jähriger Fürther bestahl am Sonntagabend (28.05.2017) eine Touristin in der Nürnberger Innenstadt. Die Vorgehensweise war dabei sehr dreist.

Die Touristin aus Nordrhein-Westfahlen (42) saß auf der Freifläche eines Lokals am Rathausplatz. Ihre Handtasche hatte sie auf einem Stuhl unmittelbar neben ihrem Sitzplatz abgelegt. Der 35-Jährige näherte sich mit seinem Fahrrad, griff im Vorbeifahren blitzschnell die Tasche und fuhr davon.

Auf seiner Flucht fuhr er auf einer Treppe eine Passantin an und stürzte. Zwei couragierte Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, nahmen die Verfolgung auf und stellten den Flüchtenden am Augustinerhof. Sie übergaben ihn der Polizei. Die Passantin (22) wurde leicht verletzt.

Der Beschuldigte hatte die Handtasche mit Inhalt noch dabei. Sie wurde sichergestellt. Wegen Diebstahls, fahrlässiger Körperverletzung sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bert Rauenbusch/gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!