Polizei, Kriminalität

87-jährige Frau wird Opfer eines Kettentricks

25.05.2017 - 17:06:30

Polizeipräsidium Mainz / 87-jährige Frau wird Opfer eines ...

Mainz - Mainz-Oberstadt, 24.05.2017 Am Mittwochvormittag wurde eine 87-jährige Frau aus Mainz Opfer eines Kettentricks. Die Frau war gerade auf dem Nachhauseweg als neben ihr eine schwarze mit 3 Personen besetzte Limousine hielt. Eine ca. 20 Jahre alte Frau südländischer Abstammung fragte sie nach dem Weg in die Unimedizin. Die junge Frau bedankte sich mit einer Umarmung und schenkte der 87-Jährigen wertlosen Schmuck. Zu Hause stellte dann die Geschädigte fest, dass ihre Goldkette und ein Notfallknopf für den Rettungsdienst fehlten.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de