Polizei, Kriminalität

(840) Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

23.05.2017 - 12:51:32

Polizeipräsidium Mittelfranken / Bewaffneter Raubüberfall ...

Ansbach - Am frühen Dienstagmorgen (23.05.2017) überfiel ein bislang Unbekannter eine Spielhalle in Leutershausen (Landkreis Ansbach). Die Kriminalpolizei Ansbach sucht Zeugen.

Der Räuber, der eine Gesichtsmaske trug, betrat kurz vor 03:00 Uhr bei Geschäftsschluss die Spielothek in der Färbereistraße. Unter Vorhalt einer Pistole erpresste er anschließend von der anwesenden Spielhallenaufsicht mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

Beschreibung des Räubers:

Ca. 175 cm groß, schlanke Figur, trug eine schwarzes Hemd, vermutlich eine Jeanshose und eine helle Gesichtsmaske.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel. 0911 2112-3333, in Verbindung zu setzen.

Christian Daßler/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de