Polizei, Kriminalität

75-jähriger Fußgänger leicht verletzt

04.05.2017 - 17:16:50

Polizeipräsidium Hamm / 75-jähriger Fußgänger leicht verletzt

Hamm-Pelkum - Leichte Verletzungen zog sich ein 75-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 4. Mai, auf der Kamener Straße zu. Der Hammer schob gegen 13 Uhr in Höhe des EDEKA-Marktes sein Fahrrad über die Straße. Hierbei stieß er mit dem Fiat Punto einer 19-jährigen Frau aus Hamm zusammen. Ein Rettungswagen brachte den Senior zur ambulanten Behandlung in ein Hammer Krankenhaus. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!