Polizei, Kriminalität

(747) Einbruch schnell geklärt

08.05.2017 - 12:21:33

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einbruch schnell geklärt

Nürnberg - Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Nürnberger Polizei, ein mutmaßliches Einbrecherpärchen unmittelbar nach der Tat festzunehmen. Es soll in eine Gaststätte der Nürnberger Innenstadt eingebrochen sein.

Am 08.05.2017 gegen 00:30 Uhr beobachtete der Zeuge die beiden Tatverdächtigen (19) beim Einbruch in ein Lokal in der Burgstraße und verständigte sofort die Polizei. Nur Augenblicke später trafen Streifen der Nürnberger Innenstadtinspektion ein. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen.

Im Zuge der am Tatort durchgeführten Ermittlungen rückte das Pärchen in den Fokus der Beamten. Beide Personen hielten sich in unmittelbarer Nähe des Tatortes auf. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth durchsuchte man das Wohnanwesen der Tatverdächtigen. Dort fand sich die Diebesbeute - ein Tresor sowie eine vierstellige Summe Bargeld.

Nachdem beide Beschuldigte einen festen Wohnsitz nachweisen konnten, entließ man sie nach abgeschlossener Amtsbehandlung wieder. Wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de