Polizei, Kriminalität

(617) Schmierereien verursachen hohen Sachschaden

12.04.2017 - 15:06:36

Polizeipräsidium Mittelfranken / Schmierereien ...

Roth - Am Montagabend (10.04.2017) beschmierten Unbekannte eine Vielzahl von Gebäuden in Röttenbach (Lkrs. Roth). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Vermutlich zwischen 20:00 Uhr und 23:00 Uhr beschmierten Unbekannte in mindestens 16 Fällen Häuser, Straßen- und Werbeschilder, Verteilerkästen, eine Bushaltestelle und die Marienkapelle unter anderem mit Hakenkreuzen, den Schriftzügen "ACAB" und weiteren unflätigen Ausdrücken im Röttenbacher Ortsteil Mühlstetten. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 3.000 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!