Polizei, Kriminalität

5jähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

25.05.2017 - 02:21:40

Polizei Gütersloh / 5jähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Gütersloh - (KB) Am Mittwochabend (24.05.) gegen 18.00 Uhr wurde ein 5jähriger Junge im Bereich des Pinienweges schwer verletzt.

Der 5jährige Junge fuhr im Bereich des Pinienweges mit einem Tretroller aus einer Einfahrt auf die Fahrbahn. Eine 32jährige Pkw-Fahrerin sah den Jungen auf Grund einer Hecke im Bereich der Einfahrt zu spät und konnte trotz einer Vollbremsung nicht mehr verhindern, dass sie dem Jungen auf den Fuß fuhr. Erst nachdem die 32jährige Gütersloherin ihren Nissan wieder zurücksetzte, konnte der Junge befreit werden.

Die Fußverletzung des Jungen war so schwerwiegend, dass er in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht werden musste.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de