Polizei, Kriminalität

51-jährige Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

03.04.2017 - 13:21:38

Polizeipräsidium Hamm / 51-jährige Radfahrerin bei Unfall ...

Hamm-Herringen - Leicht verletzt wurde eine 51-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 31. März, auf der Kreuzung Zum Torksfeld/Ostfeldstraße. Die Hammerin war gegen 16.10 Uhr auf der Straße Zum Torksfeld in Richtung Bockum-Hövel unterwegs. Im Kreuzungsbereich wurde sie von einem Fiat 500 erfasst. Dessen 55-jähriger Fahrer aus Hamm wollte gerade von der Straße Zum Torksfeld nach rechts in die Ostfeldstraße abbiegen. Nach dem Unfall stürzte die Radlerin zu Boden. Sie suchte selbstständig ein Krankenhaus auf. Sachschaden entstand nicht. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de