Polizei, Kriminalität

500 Kilo schwere Beute

06.12.2016 - 18:30:36

Polizeipräsidium Westpfalz / 500 Kilo schwere Beute

Kaiserslautern - Diebe haben sich in den vergangenen Tagen in der Jacob-Pfeiffer-Straße herumgetrieben. Am Montagmorgen fiel Mitarbeitern einer Baufirma auf, dass unbekannte Täter übers Wochenende ihren Container aufgebrochen und daraus Material gestohlen haben. Ersten Überprüfungen zufolge fehlen rund 500 Kilo Kupferkabel.

Täterhinweise gibt es bislang nicht. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag (2.12.), 15 Uhr, und Montagmorgen (5.12.), 8.15 Uhr. Zeugen, denen in diesem Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 22 50 bei der Polizeiinspektion 2 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!