Polizei, Kriminalität

4706 Horb / Altenheim: Lkw verliert Ladung - Zeugenaufruf

17.11.2016 - 17:15:50

Polizeipräsidium Tuttlingen / 4706 Horb/Altenheim: Lkw verliert ...

Horb - Schaden in Höhe von rund 800 Euro entstand an einem Pkw als am Mittwoch, gegen 11:30 Uhr, sich von einem entgegenkommenden Lkw mehrere Steine von der Ladefläche flogen. Der 18-jährige Geschädigte befuhr mit seinem VW-Polo die Kreisstraße 4706 von Horb in Richtung Altheim, als ihm auf Höhe der Erddeponie der orangefarbene Kipp-Lkw entgegenkam. Der Fahrer des Lkw fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern weiter. Laut dem 18-jährigen Polo-Fahrer fuhr hinter ihm ein bislang noch unbekannter Pkw-Lenker. Dieser könnte ein wichtiger Zeuge zur Aufklärung des Vorfalles sein. Er und weitere Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Horb am Neckar unter der Rufnummer 07452/96-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!