Polizei, Kriminalität

(463) Schwabacher Kripo stößt auf Cannabis-Plantage

16.03.2017 - 14:31:55

Polizeipräsidium Mittelfranken / Schwabacher Kripo stößt ...

Roth - Am Mittwochvormittag (15.03.2017) stieß die Schwabacher Kriminalpolizei auf eine Cannabis-Plantage in einer Wohnung im Rother Stadtgebiet. Ein 34-Jähriger wurde vorläufig festgenommen.

Das für Betäubungsmitteldelikte zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei ermittelte zunächst gegen einen Unbekannten, welcher offenbar über eine Internet-Plattform diverse Drogen bestellte. Nach umfangreichen Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 34-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet Roth. Nachdem das Nürnberger Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss erlassen hatte, suchten die Ermittler am Mittwochmorgen die Wohnung des Tatverdächtigen auf.

In der 1-Zimmer-Wohnung betrieb der Mann eine Plantage mit 32 Cannabis-Pflanzen. Alle Pflanzen wurden, wie auch weitere diverse synthetische Drogen sowie Haschisch und Marihuana, sichergestellt.

Der 34-Jährige wurde vorläufig festgenommen und gegen ihn entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Michael Petzold/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!