Polizei, Kriminalität

(367 / 2017) Nachtragsmeldung zu Pressemitteilung Nr.

20.06.2017 - 17:51:36

Polizeiinspektion Göttingen / Nachtragsmeldung zu ...

Göttingen - DANKELSHAUSEN (jk) - Nach der Verpuffung mit anschließendem Feuer in Dankelshausen (Landkreis Göttingen) bleibt die Ursache weiterhin unklar. Die betroffene ehemalige Scheune wird aktuell u. a. als Lagerfläche für gelbe Säcke, Kartons, Decken sowie weitere Gegenstände genutzt.

Es wird deshalb auch nicht ausgeschlossen, dass möglicherweise eine überhitzte Spraydose der Verursacher gewesen sein könnte. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bei der Begutachtung der Örtlichkeit durch die Ermittler des Polizeikommissariats Hann. Münden am Dienstagnachmittag (20.06.17) nicht ergeben.

Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht noch nicht fest.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de