Polizei, Kriminalität

35-Jähriger musste Blutprobe abgeben

10.10.2016 - 16:55:40

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 35-Jähriger musste ...

Hückeswagen - Unter dem Verdacht unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein, steht ein 35-jähriger Autofahrer aus Essen. Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte den Mann am Sonntag (9.10.) kurz vor Mitternacht auf der Kreisstraße 5 in Kobeshofen. Ein Drogenvortest verlief positiv, so dass der Mann seinen Wagen stehen und eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen musste.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!