Polizei, Kriminalität

33-jährige Roller-Fahrerin leicht verletzt

23.06.2017 - 16:11:45

Polizeipräsidium Hamm / 33-jährige Roller-Fahrerin leicht verletzt

Hamm-Uentrop - Bei einem Auffahrunfall am Freitag, 23. Juni, auf dem Alten Uentroper Weg wurde eine 33-jährige Roller-Fahrerin leicht verletzt. Die Frau aus Hamm war dort gegen 10.30 Uhr mit ihrer Piaggio unterwegs und fuhr unweit der Einmündung Redoute auf einen VW Up auf. Die Fahrerin des Kleinwagens, eine 44-jährige Frau aus Hamm, hatte ihr Auto zuvor verkehrsbedingt abgebremst. Die Verletzte musste sich in einem Hammer Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Der Gesamtschaden beträgt geschätzte 3500 Euro. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de