Polizei, Kriminalität

300 l Dieselkraftstoff abgesaugt

12.04.2017 - 15:52:14

Polizeiinspektion Hildesheim / 300 l Dieselkraftstoff abgesaugt

Hildesheim - An der T&R Hildesheimer Börde, A7, kam es am gestrigen Abend zu einem Trickdiebstahl von Dieselkraftstoff. Ein unbekannter Mann sprach den Geschädigten in seinem Führerhaus der Sattelzugmaschine gegen 20:25 Uhr an und verwickelte ihn in ein Gespräch. Der Geschädigte unterbrach seine Tätigkeit und rauchte mit dem Unbekannten eine Zigarette. Währenddessen saugte eine weitere unbekannte Person mit einem Schlauch aus dem Tank der Sattelzugmaschine des Geschädigten 300 l Diesel und füllte das flüssige Diebesgut in einen mitgebrachten großen Behälter. Nach Zeugenaussagen könnte es sich bei dem Behälter um eine blaue Regentonne gehandelt haben. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Kristin Schuster Telefon: 05121/939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!