Polizei, Kriminalität

(297 / 2017) Nachtragsmeldung zur Auseinandersetzung in Hann.

08.05.2017 - 19:21:24

Polizeiinspektion Göttingen / Nachtragsmeldung zur ...

Göttingen - GÖTTINGEN/HANN. MÜNDEN (jk) - Im Zusammenhang mit dem gewalttätigen Angriff auf einen 40 Jahre alten Mann in Hann. Münden (siehe unsere Pressemitteilung Nr. 276 vom heutigen Tage) hat der Haftrichter beim Amtsgericht Göttingen soeben U-Haftbefehle wegen "Gefährlicher Körperverletzung" gegen die beiden 22 und 50 Jahre alten Tatverdächtigen erlassen.

Die Haftbefehle gegen den Mann und die Frau aus Hann. Münden wurden gegen Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de