Polizei, Kriminalität

(2264) Mobiltelefon geraubt - Zeugenaufruf

16.12.2016 - 12:50:52

Polizeipräsidium Mittelfranken / Mobiltelefon geraubt - ...

Nürnberg - Am Donnerstagnachmittag (15.12.2016) raubte ein Unbekannter ein Mobiltelefon aus den Händen einer Frau im Nürnberger Stadtteil Schweinau. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die 23-jährige Frau hielt sich gegen 15:00 Uhr in der Nopitschstraße auf, als sie auf Höhe der Hausnummer 16 von einem Unbekannten angerempelt wurde. Gleichzeitig entriss der Mann das Mobiltelefon, welches die 23-Jährige in einer Hand hielt. Der Unbekannte flüchtete zu Fuß in Richtung Friesenstraße. Trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Circa 25 Jahre alt, circa 185 cm groß, schlanke Figur, trug eine helle Sporthose, eine dunkle Stoffjacke und eine dunkle Baseballmütze.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!