Polizei, Kriminalität

(2185) Einbruch in Supermarkt - Zeugenaufruf

06.12.2016 - 14:51:00

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einbruch in Supermarkt ...

Hersbruck - Noch Unbekannte sind im Landkreis Nürnberger Land zwischen dem 03. und 05.12.2016 in einen Hersbrucker Supermarkt eingebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Der Einbruch passierte während der Ladenschlusszeiten am Wochenende und wurde erst am frühen Montagmorgen gegen 06:00 Uhr entdeckt. Die Täter schlugen die Außenscheibe des Anwesens in der Happurger Straße ein und gelangten über den Verkaufsraum einer Bäckerei in den Supermarkt. Entwendet wurden hauptsächlich Zigaretten und die Menge der Beute lässt vermuten, dass die Täter für den Abtransport ein Fahrzeug verwendeten. Hinweise dazu wären für die Ermittler von besonderem Interesse.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 3333 in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!