Polizei, Kriminalität

(2094) Festnahme nach Einbruchsversuch

22.11.2016 - 15:35:32

Polizeipräsidium Mittelfranken / Festnahme nach ...

Nürnberg - Zu einer Festnahme von zwei jungen Männern kam es am Dienstag (22.11.2016) in der Gabelsbergerstraße. Eine aufmerksame Zeugin gab den entscheidenden Hinweis.

Die beiden Männer hatten sich kurz nach 01:00 Uhr morgens an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses zu schaffen gemacht und so versucht, widerrechtlich in das Innere zu gelangen. Nachdem eine Anwohnerin die Verdächtigen angesprochen hatte, flohen diese mit Fahrrädern. Die Zeugin verständigte daraufhin umgehend die Polizei.

Zivilbeamte der Nürnberger Polizei stoppten die Flüchtenden noch in Tatortnähe und nahmen sie vorläufig fest. Bei der Durchsuchung der Personen fanden die Beamten diverses Einbruchswerkzeug.

An dem Wohngebäude entstand geringer Sachschaden.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo ermittelt nun gegen die beiden 37-jährigen Verdächtigen wegen versuchten Einbruchdiebstahls.

Daniel Rotter/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!