Polizei, Kriminalität

20-Jährige gerät mit PKW ins Schleudern und überschlägt sich

19.06.2017 - 12:43:49

Kreispolizeibehörde Höxter / 20-Jährige gerät mit PKW ins ...

37671 Höxter - Am Sonntag, 18.06.2017, gegen 10.15 Uhr, ist eine 20-jährige Frau aus Göttingen bei einem Verkehrsunfall auf der Boffzener Straße leicht verletzt worden. Den Ermittlungen nach befuhr die Frau mit ihrem Fiat 500 Cabrio die Boffzener Straße in Richtung Fürstenberger Straße. Aus bislang unbekannten ründen geriet sie an den rechten Fahrbahnrand, lenkte gegen und geriet auf der linken Fahrbahnseite in ein Schotterfeld. Von dort schleuderte das Fahrzeug wieder nach rechts und überschlug sich im rechten Straßengraben. Die Frau erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen, welche in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Schaden beläuft sich auf 6.000 Euro./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de