Polizei, Kriminalität

(1907) Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

24.10.2016 - 16:40:56

Polizeipräsidium Mittelfranken / Verkehrsunfall mit zwei ...

Nürnberg - Heute Nachmittag (24.10.2016) kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen teilweise schwer verletzt wurden. Ein Pkw stieß mit einer Straßenbahn zusammen.

Der Pkw, besetzt mit zwei Männern im Alter von 20 und 23 Jahren, fuhr kurz nach 13:00 Uhr die Pillenreuther Straße stadtauswärts. An der Kreuzung zur Breitscheidstraße bog das Fahrzeug nach links ab. Dabei kam es zur Kollision mit der parallel fahrenden Straßenbahn der Linie 5. Anschließend rollte der Pkw gegen eine Hausecke.

Der Fahrer (23) wurde eingeklemmt. Mit schwerem Gerät musste die Berufsfeuerwehr Nürnberg den Mann befreien. Sowohl er als auch sein 20-jähriger Beifahrer kamen mit dem Rettungsdienst nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus.

Der entstandene Sachschaden an Straßenbahn, VW und Hauseck wird derzeit auf rund 18.000 Euro geschätzt. Die VPI Nürnberg hat den Verkehrsunfall aufgenommen.

Zurzeit (14:30 Uhr) kommt es in der Pillenreuther Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Insbesondere ist die stadteinwärtige Fahrbahn komplett gesperrt.

Bert Rauenbusch/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!