Polizei, Kriminalität

(190 / 2017) Zwei Frauen bei Wohnungsbrand verletzt

16.03.2017 - 12:31:33

Polizeiinspektion Göttingen / Zwei Frauen bei ...

Göttingen - Hann. Münden, Adalbert-Stifter-Straße, Mittwoch, 15. März 2017, gegen 23.30 Uhr

GÖTTINGEN (jan) - Bei einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Adalbert-Stifter-Straße wurden am Mittwoch (15.03.2017) zwei Frauen schwer verletzt. Aus bisher unbekannter Ursache brach in einer im 1. OG gelegenen Wohnung ein Feuer aus. Durch entschlossenes Eingreifen von Anwohner konnten eine 76 Jahre alte Frau mit einer Leiter aus einem Fenster gerettet werden. Den Ersthelfern gelang es die Wohnungstür zu öffnen und eine 37-jährige Mieterin aus der bereits brennenden Wohnung zu holen. Die junge Frau kam mit schweren Brandverletzungen in eine Klinik nach Göttingen. Die 76-jährige erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Hann. Münden und die Ortswehren Gimte und Volkmarshausen löschten die Flammen.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christian Janzen Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551 / 491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!