Polizei, Kriminalität

(1874) Zeugenaufruf nach Pkw-Aufbrüchen

13.11.2017 - 13:21:37

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugenaufruf nach ...

Ansbach - In der vergangenen Nacht (12./13.11.17) haben Unbekannte zwei Pkw in Elpersdorf aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 22:00 Uhr und 07:00 Uhr schlugen der oder die Unbekannten in der Frankenstraße die hintere Seitenscheibe eines BMW 320 d ein und entwendeten aus dem Fahrzeuginnern zwei Sporttaschen.

Im gleichen Zeitraum wurde auch in der Eltwinstraße in einen BMW X5 eingebrochen und ein festeingebautes Navigationsgerät entwendet.

Insgesamt war ein Sach- und Entwendungsschaden von etwa 3.500 Euro entstanden.

Die Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!