Polizei, Kriminalität

(1868) Wer fuhr bei Grün? - Zeugenaufruf

12.11.2017 - 14:06:32

Polizeipräsidium Mittelfranken / Wer fuhr bei Grün? - ...

Nürnberg - Am Samstagabend (11.11.2017) ereignete sich in der Sebalder Altstadt ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Nach bisherigen Feststellungen entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Den Aussagen der Beteiligten zufolge fuhr eine 50-Jährige gegen 20:40 Uhr mit ihrem BMW auf der Äußeren Laufer Gasse stadteinwärts. Von rechts kam eine 28-Jährige mit ihrem VW und wollte von der Landauergasse ebenfalls in den Kreuzungsbereich Innerer Laufer Platz einfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem BMW. Beide Fahrerinnen gaben an, bei Grün in die ampelgeregelte Kreuzung eingefahren zu sein.

Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0911 6583 - 1530 zu melden. / Robert Sandmann

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!