Polizei, Kriminalität

(1820) Wohnwagendiebe nach Kontrolle festgenommen

10.10.2016 - 15:45:41

Polizeipräsidium Mittelfranken / Wohnwagendiebe nach ...

Nürnberg - Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost hat am Sonntagfrüh (09.10.2016) nach einer Fahrzeugkontrolle zwei Männer (26 und 35 Jahre) festgenommen, die offenbar kurz vorher einen Wohnwagen gestohlen hatten.

Die Streife hatte das Gespann, einen Pkw Mercedes mit ungarischer Zulassung sowie den angehängten Wohnwagen, gegen 08:30 Uhr in der Fürther Straße einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Grund dafür war unter anderem die in den vergangenen Wochen im Stadtgebiet stark gestiegene Zahl von Wohnwagendiebstählen. Nachdem die beiden Männer für den Wohnwagen keinen schlüssigen Eigentumsnachweis vorweisen konnten, hielt die Streife eine Rückfrage beim Halter. Dabei stellte sich heraus, dass der Wohnwagen wohl kurz vorher im Bereich des Nordrings entwendet worden war. Der Halter hatte den Diebstahl noch nicht bemerkt. Zudem fanden die Beamten bei der weiteren Überprüfung ein Kennzeichen, das zu einem weiteren Wohnwagen gehörte, der ebenfalls am Wochenende im Bereich der Scharrerstraße gestohlen wurde und dessen Halter der Diebstahl ebenfalls noch nicht aufgefallen war. Der Verbleib dieses Wohnwagens konnte bislang nicht geklärt werden.

Die beiden dringend Tatverdächtigen wurden daraufhin festgenommen und dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Beide äußerten sich bislang nicht zu den Tatvorwürfen.

Nachdem sie in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben, beantragte die zuständige Staatsanwaltschaft gegen das Duo einen Haftbefehl sowie die Vorführung beim zuständigen Ermittlungsrichter. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob die Tatverdächtigen für weitere ähnliche Diebstähle in Frage kommen könnten.

Peter Schnellinger/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de