Polizei, Kriminalität

(1770) Mutmaßlicher Telefon-Dieb ermittelt

24.10.2017 - 13:11:58

Polizeipräsidium Mittelfranken / Mutmaßlicher ...

Nürnberg - Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg-West haben in Zusammenarbeit mit dem Fachkommissariat 27 den Diebstahl eines Mobiltelefons aus der Umkleidekabine eines Sportplatzes klären können. Ein 39-jähriger ist dringend tatverdächtig.

Bereits im Juli 2017 stahl ein bis dahin unbekannter Täter aus der Umkleidekabine eines Fußballplatzes in den Pegnitzauen das Mobiltelefon eines Sportlers. Der Geschädigte hatte das Smartphone in der Sporttasche zurückgelassen. Durch umfangreiche Ermittlungen kamen Kriminalbeamte dem mutmaßlichen Täter (39) nun auf die Spur. Er hatte das Handy bei einem An- und Verkaufsshop weiterveräußert.

Auf den Mann kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls zu.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, keine Wertsachen - gerade bei Sportveranstaltungen - unbeaufsichtigt oder unverschlossen in den Umkleiden zurückzulassen.

Florian Drechsler/sg

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!