Polizei, Kriminalität

171107-2-K Drogen-Plantage auf dem Speicher ausgehoben

07.11.2017 - 17:07:13

Polizei Köln / 171107-2-K Drogen-Plantage auf dem Speicher ausgehoben

Köln - 99 Marihuanapflanzen beschlagnahmt

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

In der Nacht zu heute (7. November) haben Zivilfahnder der Polizei Köln im Stadtteil Mülheim eine Marihuana-Plantage ausgehoben. Der Betreiber (33) der Plantage hatte diese auf dem Dachboden eines Wohnhauses eingerichtet.

Mit einem Durchsuchungsbeschluss in der Hand standen Zivilpolizisten gegen 3 Uhr vor der Tür des Tatverdächtigen. Durch einen konkreten Hinweis aus der Drogenszene hatten die Beamten von der illegalen Plantage erfahren. Insgesamt fanden die Einsatzkräfte auf dem Speicher des an der Berliner Straße gelegenen Mehrfamilienhauses 99 fast erntereife Marihuanapflanzen. Mit professionellen Lampen und technischen Vorrichtungen war es dem Beschuldigten gelungen, eine solche Menge an Gewächsen zu züchten. Laut einer ersten Schätzung der Kriminalpolizei dürfte es sich um drei bis vier Kilogramm Rauschgift handeln.

Ermittlungen am Tatort machten deutlich, dass der 33-Jährige zudem den für seine Plantage notwendigen Strom gestohlen hat. Er hatte nämlich seine Lampen und Lüfter noch vor dem Stromzähler an die Hausversorgung angeschlossen. Den Beschuldigten nahmen die Polizisten noch am Tatort fest und beschlagnahmten die Drogen und dessen technisches Gerät.

Der Festgenommene ist bereits einschlägig polizeibekannt. Er muss sich jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Entziehung elektrischer Energie verantworten. Es ist beabsichtigt, ihn noch heute dem Haftrichter vorzuführen. Die Ermittlungen dauern an. (schä/he)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!