Obs, Polizei

171107-2: Einbrecher flüchteten- Bergheim

07.11.2017 - 14:36:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 171107-2: Einbrecher ...

Rhein-Erft-Kreis - Als der Eigentümer nach Hause kam, flüchteten die beiden Einbrecher. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Der 64-jährige Hauseigentümer kehrte am Montagabend (6. November) gegen 17.30 Uhr zu seinem Haus auf der Römerstraße zurück. Auf dem Garagendach seines Wohnhauses sah er zwei Männer. Sie flüchteten durch den Garten, nachdem auch sie ihn entdeckten. Der 64-Jährige verständigte über den Notruf "110" die Polizei. Eine weitere Anwohnerin sah die Beiden, als sie durch den Garten in Richtung der Landesstraße 276 flüchteten. Später stellten Polizisten fest, dass die Unbekannten ein Fenster im Obergeschoß gewaltsam öffneten und die Wohnräume durchsuchten. Die beiden Männer waren von schlanker Statur und waren dunkel gekleidet. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!