Obs, Polizei

171009-1: Alkoholisiert gestürzt / Wesseling

09.10.2017 - 13:21:46

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 171009-1: Alkoholisiert ...

Rhein-Erft-Kreis - Ein betrunkener Fahrradfahrer verletzte sich schwer.

Der 63-jährige Mann fuhr am Samstagnachmittag (7. Oktober) gegen 16.30 Uhr auf der Ahrstraße in Wesseling. Aus Richtung Westerwaldstraße kommend fuhr er in den Fußgängerbereich der Ahrstraße hinein. Dort stürzte er und verletzte sich schwer. Eine Fußgängerin (57) kümmerte sich um den Verletzten und rief über Notruf "110" die Rettungskräfte. Ein Rettungswagen brachte den 63-Jährigen in ein Krankenhaus. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Die hilfsbereite Zeugin brachte das Fahrrad des Verletzten zu dessen Wohnanschrift. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!