Obs, Polizei

170925-7: Raub durch Polizeikontrolle vereitelt- Kerpen

25.09.2017 - 17:01:40

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170925-7: Raub durch ...

Rhein-Erft-Kreis - Während der Tatausführung kam eine Polizeistreife am Tatort vorbei.

Am Sonntagabend (24. September) um 17.45 Uhr hielten sich zwei Jugendliche (14/16) auf einem Schulgelände an der Bruchhöhe auf. Eine Gruppe von vier Jugendlichen (15/17/17/19) kam auf die beiden zu. Ein maskierter fünfter Jugendlicher (16) sprang aus einem Gebüsch hervor, bedrohte den 14- und 16-Jährigen mit einem Küchenmesser und forderte ihre Handys und Bargeld. Zu diesem Zeitpunkt kam ein Streifenwagen an der Schule vorbei und sah die Gruppe Jugendliche. Als auch die Jugendlichen die Polizeibeamten bemerkten, verstaute der 16-jährige Räuber seine Maskierung und das Messer in einer Tasche. Noch bevor er flüchten konnte, nahmen die Beamten ihn fest und brachten ihn zu einer Polizeiwache. Die Ermittlungen dauern an. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de