Obs, Polizei

170925-3: Mutmaßliche Motorraddiebe festgenommen / Erftstadt

25.09.2017 - 15:36:33

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170925-3: Mutmaßliche ...

Rhein-Erft-Kreis - Zivilbeamte fanden bei einer Kontrolle Kennzeichen eines gestohlenen Motorrades.

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Montagmorgen (25. September) gegen 00.20 Uhr einen verdächtigen Transporter auf der Frentzenstraße in Erftstadt-Lechenich. Zivilbeamte trafen das gemeldete Auto mit polnischen Kennzeichen auf der Bundesautobahn (BAB) 1 an und lenkten es auf den Park&Ride- Parkplatz Wisskirchen, um die Insassen zu kontrollieren. Bei der Kontrolle fanden die Beamten im Auto der Ukrainer ein Motorradkennzeichen. Das dazugehörige Motorrad war in der Zeit von Mittwoch, 16.00 Uhr bis Donnerstag, 15.15 Uhr (20./21. September) in Köln auf der Maternusstraße gestohlen worden. Die Beamten nahmen die Männer, die keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, vorläufig fest. Die Ermittlungen beim Kriminalkommissariat 22 in Kerpen dauern an. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!