Polizei, Kriminalität

170908-3.

08.09.2017 - 17:56:49

Polizei Hamburg / 170908-3. Verkehrsunfall mit schwer verletztem ...

Hamburg - Unfallzeit: 08.09.2017, 07:25 Uhr Unfallort: Hamburg-Barmbek-Süd, Dehnhaide/Friedrichsberger Straße

Bei einem Verkehrsunfall ist heute Morgen ein 12-Jähriger auf seinem Weg zur Schule verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 3) führt die weiteren Ermittlungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Toyota die Friedrichsberger Straße und bog bei Grünlicht zeigender Ampel nach rechts in die Dehnhaide zur Weiterfahrt in Richtung Hamburger Straße ab. Dabei übersah sie den 12-Jährigen, der mit seinem Longboard aus ihrer Sicht von rechts kommend die Dehnhaide zur Weiterfahrt Richtung Wandsbeker Chaussee überquerte. Die 24-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zur Kollision, bei der der 12-Jährige vor dem Pkw zu Fall kam.

Der 12-Jährige erlitt eine Armfraktur und mehrere Abschürfungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert und dort stationär aufgenommen.

Die 24-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt, an ihrem Pkw entstand leichter Sachschaden.

Die weiteren Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes dauern an.

Abb.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Florian Abbenseth Telefon: +49 40 4286-56213 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!