Polizei, Kriminalität

170829 - 941 Frankfurt-Höchst: Diebstahl aus Imbiss

29.08.2017 - 14:36:54

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170829 - 941 ...

Frankfurt - (fue) Am Dienstag, den 29. August 2017, gegen 02.40 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in einen Imbiss in der Konrad-Glatt-Straße ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das gesamte Objekt. Entwendet wurde Bargeld in Höhe von rund 70 EUR. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Personen kontrolliert werden, auf die die Täterbeschreibung durch Zeugen zutraf. Es handelte sich um einen 11 und um einen 15-Jährigen. Ein Tatverdacht ließ sich jedoch nicht konkretisieren, beide wurden wieder entlassen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de