Polizei, Kriminalität

170824 - 921 Frankfurt-Fechenheim: Aufbruchserie

24.08.2017 - 14:47:33

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170824 - 921 ...

Frankfurt - (mc) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (23. August 2017) kam es in Fechenheim zu einer Reihe von Pkw-Aufbrüchen.

Gegen 03.45 Uhr wurde ein Anwohner in der Gründenseestraße wach, als er mehrere Knallgeräusche vernahm. Beim Blick durchs Fenster erkannte er einen Mann, der sich an mehreren Fahrzeugen zu schaffen machte. Kurz darauf verlor er den Mann aus den Augen, als dieser sich in Richtung Pfortenstraße entfernte. Die alarmierten Streifenbeamtinnen und -beamten fahndeten vergebens, lediglich Diebesgut aus den aufgebrochenen Fahrzeugen konnten sie sicherstellen.

Am nächsten Morgen wurde klar, dass es sich um eine Serie handeln musste. Denn insgesamt werden noch sieben weitere Fahrzeugaufbrüche in unmittelbarer Nähe zum Tatort angezeigt. Hierbei ging der Täter scheinbar willkürlich vor und suchte vor allem nach Taschen und Wertgegenständen, die in den Fahrzeugen für jedermann offen zu sehen waren.

Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen ca. 20 Jahre alten Mann mit kurzen dunkelblonden Haaren, der mit einem kurzärmligen rotkariertem Hemd und einer blauen Hose bekleidet war.

Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 069-75553111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!