Polizei, Kriminalität

170820-2-K Trickdieb bietet Ware feil

20.08.2017 - 14:11:43

Polizei Köln / 170820-2-K Trickdieb bietet Ware feil

Köln - Samstagvormittag (19. August) ist ein Senior (85) Opfer eines Trickdiebstahls im Stadtteil Raderberg geworden. Ein Unbekannter hatte dem Kölner eine Lederjacke zum Kauf angeboten und ihm dabei eine goldene Halskette geklaut.

Gegen 10.30 Uhr sprach ein Mann den Rentner auf der Brühler Straße an und führte ihn zu seinem Auto, welches in einer Hofeinfahrt abgestellt war. "Der angebliche Italiener sagte, dass er mir wegen familiärer Probleme eine Lederjacke verkaufen wolle. Er zog mir die Jacke sogar über den Arm", schilderte der Angesprochene bei der Anzeigenaufnahme. "Ich lehnte den Kauf dankend ab und ging meines Weges. Erst später bemerkte ich, dass meine Goldkette mit einem Anhänger weg war", so der 85-Jährige weiter.

Ein Zeuge (71) teilte den Polizisten mit, dass der Trickdieb einige Zeit zuvor in seinen Kiosk auf der Brühler Straße gekommen war. Der Unbekannte hatte dem 51-Jährigen Messer und Töpferware zum Kauf angeboten.

Der Verdächtige wird als circa 50 Jahre alt und zwischen 1, 75 Meter und 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll mit einem leichten Akzent gesprochen haben. Am Tattag trug der Mann ein weiße T-Shirt, eine Latzhose, eine Brille und eine Kappe.

Die Polizei Köln sucht Zeugen und fragt:

Wer hat den Trickdieb beobachten können und kann weitere Angaben zu dem Mann machen? Wer kann das Auto näher beschreiben, dass der Verdächtige gefahren hat?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 25 unter der Rufnummer 0221/ 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (st)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!