Polizei, Kriminalität

170719.3 Oesterwurth: Biker verunglückt schwer

19.07.2017 - 14:16:40

Polizeidirektion Itzehoe / 170719.3 Oesterwurth: Biker ...

Oesterwurth - Dienstagabend ist ein Motorradfahrer in Oesterwurth von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Der Biker zog sich dabei schwere Verletzungen zu und kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Um 19.00 Uhr war ein 20-Jähriger mit seiner Yamaha auf der Kreisstraße aus Richtung Wesselburen kommend in Richtung Neuenkirchen unterwegs. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve kam der Dithmarscher infolge Unachtsamkeit und überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen und stürzte von seiner Maschine in den Graben. Der Dithmarscher erlitt bei dem Unfall mehrere Verletzungen und einen Schock, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de