Polizei, Kriminalität

170718-3. Bekämpfung der Drogenkriminalität durch die Task-Force

18.07.2017 - 17:21:25

Polizei Hamburg / 170718-3. Bekämpfung der Drogenkriminalität ...

Hamburg - Tatzeit: 17.07.2017, 05:30 Uhr bis 18.07.2017, 01:00 Uhr Tatort: Hamburg-St.Pauli, Hamburg-St.Georg, Hamburg-Sternschanze

Bei einem erneuten Einsatz der Task-Force zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität haben die Einsatzkräfte einen vermeintlichen Rauschgifthändler vorläufig festgenommen. Zudem haben die Beamten 23 Aufenthaltsverbote und Platzverweise erteilt.

Ein 24-jähriger Mann aus Algerien fiel den Beamten auf, da er sich ständig umschaute und versuchte durch Ausweichen einer Überprüfung durch die Beamten zu entgehen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten etwa zwölf Gramm Haschisch.

Der Algerier hält sich mutmaßlich unerlaubt in Deutschland auf und wurde dem Haftrichter zugeführt.

In der Zeughausstraße bemerkten die Beamten des Funkstreifenwagens Peter 15/10 einen Mann, der mit einem Fahrrad auf der Straße stand und so den Verkehr behinderte. Die Beamten stellten fest, dass der 23-jährige Mann einen Joint rauchte.

Beim Anblick der Polizisten flüchtete der Mann, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung eingeholt werden. Die Beamten stellten bei der Durchsuchung des 23-Jährigen Marihuana, Kokain sowie Ecstasy Tabletten sicher. Für das mitgeführte Fahrrad konnte der Mann keinen Eigentumsnachweis erbringen Das Rad wurde daher ebenfalls sichergestellt.

Da der 23-Jährige keinen festen Wohnsitz hat, wurde er dem Untersuchungsgefängnis zugeführt.

Veh.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Holger Vehren Telefon: 040/4286-56212 Fax: 040/4286-56219 www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!