Obs, Polizei

170718-1-K Einbrecherduo im Kölner Dom - Fahndungsfotos

18.07.2017 - 15:51:54

Polizei Köln / 170718-1-K Einbrecherduo im Kölner Dom - ...

Köln - Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 2 vom 17. Juli

Seit Dienstag (18. Juli) sucht die Polizei Köln mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Einbrecherduo, die gestern (17. Juli) den Kölner Dom heimgesucht hatten. Die Fotos zeigen die Unbekannten beim Verlassen des Dom-Turms durch das Glasportal.

Der Unbekannte, der mit einem Tanktop bekleidet war, trug am linken Ohr augenscheinlich ein auffällig großes Schmuckstück.

Die Kriminalpolizei Köln sucht weiterhin Zeugen. Nach bisherigen Ermittlungen steht noch nicht fest, wie die Männer in den Kölner Dom eingedrungen sind. (bk)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!