Obs, Polizei

170717-2: Brand in Mehrfamilienhaus- Bergheim

17.07.2017 - 15:41:50

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170717-2: Brand in ...

Rhein-Erft-Kreis - Ein Mensch verstarb, weitere Bewohner wurden verletzt.

Am Sonntagabend (17. Juli) gegen 20.30 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf dem Forellenweg einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Eine Person konnte nur noch tot aus einer Wohnung geborgen werden. Zwölf weitere Bewohner des Hauses wurden durch die Folgen des Brandes ebenfalls verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog eine schwer verletzte Person in eine Klinik. Rettungswagen brachten die Übrigen in Krankenhäuser. Die Polizeibeamten beschlagnahmten die ausgebrannte Wohnung, die Bewohner verteilte die Stadt Bergheim auf andere Unterkünfte. Das Kriminalkommissariat 11 in Hürth hat die Ursachenermittlung aufgenommen und zu diesem Zweck einen Brandsachverständigen hinzugezogen. Die Ermittlungen dauern an. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de