Obs, Polizei

170710-2: Festnahme nach Straßenraub- Kerpen

10.07.2017 - 13:21:32

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170710-2: Festnahme nach ...

Rhein-Erft-Kreis - Der Täter versteckte sich in einem Gebüsch, die Polizei nahm ihn fest.

Ein 20-jähriger Kerpener ging am Sonntagmorgen (9. Juli) um 0.47 Uhr auf der Straße "Am Entenpfuhl" und schob sein Fahrrad neben sich her. Plötzlich riss ein Mann ihn von hinten zu Boden. Der Täter richtete eine Pistole auf den 20-Jährigen und forderte sein Mobiltelefon. Er übergab sein Telefon, mit dem der Täter in Richtung Paul-Klee-Straße flüchtete. Der Kerpener wurde dabei leicht verletzt. Wenig später trafen Polizeibeamte auf den 20-jährigen Täter, der sich in einem Gebüsch auf einem Verbindungsweg zwischen der Paul-Klee-Straße und der Erftstraße versteckt hielt. Sie nahmen den Mann aus Elsdorf fest. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden sie bei ihm das geraubte Handy sowie eine Schreckschusswaffe. Zudem führte der Räuber Betäubungsmittel mit sich. Die Beamten veranlassten eine Blutprobe und fertigten eine Strafanzeige. In seiner ersten Vernehmung räumte er die Tat ein, weitere Ermittlungen dauern an. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de