Polizei, Kriminalität

170704-3-K 16 Fahrverbote in 90 Minuten

04.07.2017 - 16:36:44

Polizei Köln / 170704-3-K 16 Fahrverbote in 90 Minuten

Köln - Am Montagnachmittag (3.Juli) haben Polizisten bei einer Geschwindigkeitskontrolle in der Kölner Altstadt 16 Autos angehalten. Spitzenreiter war ein Pkw der mit 100 Stundenkilometern durch den Rheinufertunnel fuhr.

Innerhalb von 90 Minuten erwischten die Beamten auf der Straße Am Leystapel 16 'Raser' die alle so schnell waren, dass ihnen neben einem kräftigen Bußgeld und zwei Punkten in Flensburg ein Fahrverbot droht. (sb/we)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!