Obs, Polizei

170704-1: Radfahrerin schwerverletzt / Erftstadt

04.07.2017 - 12:51:47

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170704-1: Radfahrerin ...

Rhein-Erft-Kreis - Eine Autofahrerin übersah die Seniorin.

Eine 39-Jährige verließ mit ihrem Auto am Montagmittag (3. Juli) um 13.40 Uhr den Parkplatz an der Klosterstraße. Sie beabsichtigte nach eigenen Angaben nach rechts in Richtung Markt zu fahren. Beim Einfahren auf die Klosterstraße kam es zum Zusammenstoß mit der 77-jährigen Radfahrerin, die den Fahrradweg an der Klosterstraße aus Richtung Markt befuhr. Dieser ist für beide Richtungen freigegeben. Die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizeibeamten kümmerten sich um die Sicherung des Fahrrades. (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!