Obs, Polizei

170703-3: Automatenaufbrecher flüchteten- Kerpen

03.07.2017 - 13:26:54

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170703-3: ...

Rhein-Erft-Kreis - Ein Zeuge bemerkte die Täter und verständigte die Polizei.

Der Zeuge hörte am frühen Montagmorgen (3. Juli) um 02.45 Uhr ein metallisches Geräusch auf der Gymnicher Straße/ Galgenbachstraße. Er sah mehrere Männer im Bereich eines Zigarettenautomaten und sprach diese an. Diese entfernten sich dann in Richtung Gymnich. Der Zeuge sah nach und stellte einen aufgebrochenen Zigarettenautomat auf der Gymnicher Straße fest. Daraufhin verständigte er die Polizei. Der Zeuge konnte zwei Täter, die mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidet waren, erkennen. Hinweise nimmt in diesem Fall das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de