Polizei, Kriminalität

170703.2 Itzehoe: Zwar ohne Alkohol, aber auch ohne Führerschein

03.07.2017 - 14:06:52

Polizeidirektion Itzehoe / 170703.2 Itzehoe: Zwar ohne Alkohol, ...

Itzehoe - Wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt hat eine Streife am Sonntagabend einen Autofahrer in Itzehoe kontrolliert. Der war zwar nüchtern, besaß aber keinen gültigen Führerschein.

Gegen 19.00 Uhr meldete ein Zeuge einen verdächtigen PKW, der auffällig langsam und in Schlangenlinien im Kamper Weg unterwegs sein sollte. Polizisten besahen sich das verdächtige Objekt und stellten fest, dass der Chrysler mit nur 30 km/h statt der erlaubten 50 km/h unterwegs war. Sie stoppten das Fahrzeug und überprüften den Fahrer. Der erwies sich zwar als nüchtern, allerdings war er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Der syrische Führerschein, den der 49-Jährige vorlegte, hatte bereits seit längerem seine Gültigkeit in Deutschland verloren- sein Inhaber war nach Ablauf einer halbjährigen Frist zum Erwerb einer EU-Fahrerlaubnis verpflichtet, um in der Bundesrepublik ein Auto führen zu dürfen.

Nun muss sich der im Kreis Steinburg Lebende wegen dem Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten. Seine Fahrzeugschlüssel stellten die Einsatzkräfte zur Verhinderung der Weiterfahrt sicher.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de