Polizei, Kriminalität

170703-1-pdnms Vollsperrung der A 7 Richtung Hamburg

03.07.2017 - 11:07:16

Polizeidirektion Neumünster / 170703-1-pdnms Vollsperrung der A ...

A 7 AS Neumünster Süd - 170703-1-pdnms Vollsperrung der A 7 Richtung Hamburg

A 7 AS Neumünster Süd / Am Morgen des 03.07.2017 gegen 07.35 Uhr verrutschte auf einem Tieflader, der auf der A 7 Richtung Hamburg fuhr, eine 25 Tonnen schwere Kabeltrommel. Der Tieflader steht zurzeit etwa 1 Kilometer vor der Anschlussstelle (AS) Großenaspe im dortigen Baustellenbereich. Nach erster Einschätzung dürfte ein Kran erforderlich sein um die Kabeltrommel wieder sicher auf dem Tieflader zu positionieren. Zurzeit laufen diesbezüglich die Vorbereitungen für die Bergungsarbeiten. Der Verkehr kann noch (08.55 Uhr) auf dem linken Fahrstreifen vorbeigeführt werden. Etwa ab 09.00 Uhr ist dann jedoch mit einer Vollsperrung der A7 Richtung Hamburg zu rechnen. Eine Umleitung ab AS Neumünster Süd wird eingerichtet. Die Dauer der Bergungsaktion ist noch nicht abzusehen. Es wird nachberichtet.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!