Polizei, Kriminalität

170623-6-K Kind bei Fahrradunfall verletzt

23.06.2017 - 17:26:33

Polizei Köln / 170623-6-K Kind bei Fahrradunfall verletzt

Köln - Beim Überqueren einer Straße ist gestern Abend (22. Juni) ein Junge (9) in Köln-Höhenberg von einem Auto erfasst und verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Der 27-Jährige Autofahrer fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Straße "Im Weidenbruch". Nach bisherigen Ermittlungen kam das Kind plötzlich mit seinem blauen Mountainbike von rechts hinter einem parkenden Transporter hervor und fuhr an einer Querungshilfe über die Straße. Der graue BMW erfasste den Jungen. Der stürzte über die Motorhaube und schlug mit dem Kopf gegen die Frontscheibe. Dank eines Fahrradhelmes kam er mit leichten Kopfverletzungen und Prellungen davon. (ne)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de