Polizei, Kriminalität

170623-5.

23.06.2017 - 19:26:32

Polizei Hamburg / 170623-5. Zeugenaufruf nach Sprengung eines ...

Hamburg - Tatzeit: 23.06.2017, 04:13 Uhr; Tatort: 22303 Hamburg-Winterhude, Goldbekplatz

Zwei unbekannte Täter sprengten heute Morgen den Geldautomaten einer Bank und entwendeten einen höheren Geldbetrag. Die Ermittlungen in diesem Verfahren führt das Landeskriminalamt für Kommissionsermittlungen (LKA 44).

Nach ersten Ermittlungsergebnissen betraten die unbekannten Täter den Vorraum der Bank, manipulierten am Automaten und lösten eine Detonation aus. Sie erbeuteten mehrere tausend Euro. Insgesamt waren 12 Funkstreifenwagen in Fahndungsmaßnahmen eingebunden. Ob ein Zusammenhang zu einem im Goldbekkanal aufgefundenen Motorroller besteht, kann erst nach Auswertung von vorhandenen Spuren gesagt werden.

Auf gesichertem Videomaterial ist erkennbar, dass mindestens zwei Täter an der Tat beteiligt waren. Diese können nach erster Sichtung wie folgt beschrieben werden: Täter 1: ca. 170-180 cm groß, bekleidet mit dunkler Hose und dunklem Kapuzenpullover, dunklere Turnschuhe mit heller Sohle und graue Arbeitshandschuhe. Täter 2: ca. 170-180cm groß, bekleidet mit dunkler Hose und dunklem Kapuzenpullover (Ärmel mit hellen Streifen) Beide Personen trugen eine dunkle Vollmaskierung. Die detaillierte Auswertung des Videomaterials dauert an. Das Landeskriminalamt 44 fragt in diesem Zusammenhang, ob Zeugen im Bereich Goldbekplatz und Poßmoorweg (vermutlicher Fluchtweg) verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zeugen mögen sich bitte an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg Tel. 4286-56789 wenden.

Cz.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Ulf Wundrack Telefon: 040/4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!