Polizei, Kriminalität

170619.7 Hochdonn: Mit beinahe zwei Promille am Steuer

19.06.2017 - 16:38:36

Polizeidirektion Itzehoe / 170619.7 Hochdonn: Mit beinahe zwei ...

Hochdonn - In der Nacht zum Samstag hat eine Streife dank des Hinweises einer Zeugin die Trunkenheitsfahrt eines Mannes beendet. Ein Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten lieferte ein Ergebnis von beinahe zwei Promille.

Gegen 0.30 Uhr alarmierte eine Verkehrsteilnehmerin die Polizei, nachdem sie von Eggstedt bis nach Hochdonn hinter einem PKW hinterher gefahren war, dessen Fahrer alkoholisiert zu sein schien. Eine Streife stoppte das Fahrzeug schließlich in der Hauptstraße in Hochdonn und nahm im Gespräch mit dem Fahrzeugführer bei diesem Atemalkoholgeruch wahr. Ein freiwillig absolvierter Atemalkoholtest des Beschuldigten ergab einen Wert von 1,95 Promille, worauf ein Polizist die Entnahme einer Blutprobe anordnete.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 46-Jährige wieder entlassen - er muss sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Merle neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!