Polizei, Kriminalität

170619.3 Brunsbüttel: Schlägerei vor Diskothek

19.06.2017 - 14:12:49

Polizeidirektion Itzehoe / 170619.3 Brunsbüttel: Schlägerei vor ...

Brunsbüttel - In der Nacht zum Samstag ist es in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei zwischen vier Personen vor einer Diskothek in Brunsbüttel gekommen. Zumindest einer der Beteiligten erlitt nicht unerhebliche Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Kurz vor 06.00 Uhr entwickelte sich vor der Disko in der Koogstraße eine handfeste Auseinandersetzung zwischen vier Männern. Zwei von ihnen waren Gäste, die offenbar mit der Schließung des Lokals nicht einverstanden waren und mit dem Türsteher aneinander gerieten. Letztlich prügelten sich vier Personen, eine von ihnen soll einen Stock eingesetzt haben. Resultat der Hauerei waren etliche Verletzungen - ein 39-Jähriger kam mit einer Nasenbeinfraktur ins Krankenhaus.

Wer wen wie traktiert hat, müssen nun die Ermittlungen ergeben. Zeugen der Auseinandersetzung sollten sich bei der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 melden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!