Polizei, Kriminalität

170618 - 649 Frankfurt / Bergen-Enkheim: Dieb gestellt

18.06.2017 - 15:17:53

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170618 - 649 ...

Frankfurt - (fue) Am Samstag, den 17. Juni 2017, gegen 23.15 Uhr, betrat ein zunächst unbekannter Mann die Filiale eines Lebensmitteldiscounters in der Victor-Slotosch-Straße und nahm sich dort vier Dosen Bier und eine Packung Nüsse aus dem Regal. Ohne zu bezahlen wollte er den Markt verlassen, wurde jedoch vom Ladendetektiv aus sein Tun angesprochen und festgehalten. Der Festgenommene zeigte sich wenig einsichtig in die Maßnahme und begann lauthals zu "randalieren", woraufhin die Polizei verständigt wurde. Der Beschuldigte führte während der ganzen Zeit ein Brotmesser im Hosenbund mit sich. Das Messer konnte ihm dann von den Polizeibeamten abgenommen werden. Die Person wurde zu Boden gebracht und gefesselt. Dabei trat der Beschuldigte um sich. Bei ihm handelt es sich um einen 45-jährigen Frankfurter. Der Beschuldigte wurde zur Ausnüchterung in das hiesige Polizeigewahrsam verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de